Anfrage Anfrage
Callback Callback
Probefahrt Probefahrt
Whatsapp Whatsapp
Lieferstatus Lieferstatus


Seat – Aus Technologie wird Begeisterung.

Unsere Seat Fahrzeuge auf Lager >

 


Geschichte:

Vor über 60 Jahren, im November 1953 rollte das erste Auto von Seat vom Band. Gut 30 Jahre später, im März 1983 startete der spanische Automobilhersteller seinen Verkauf in Deutschland. Fortan bestich Seat durch Design, Leidenschaft und Qualität.

Die Marke:

Die Fahrzeuge von Seat tragen ein „S“ als Markenzeichen. Die Bedeutung der vier Buchstaben bedeutet aus dem Spanischen übersetzt: „Spanische Gesellschaft für PKW“.

Die Zahlen:

Vergangenes Geschäftsjahr lieferte der Konzern fast 277.000 Automobile aus. Diese Verkaufszahlen wurden bis August schon mit einer Anzahl von über 3150.000 übertroffen. Das bestätigt dem Unternehmen, das Design, Preise und Qualität immer mehr Beliebtheit gewinnen.

Die Zukunft:

Seat baut schon heute Motoren mit einer Kombination aus Erdgas und Benzin, produziert Fahrzeuge mit geringem Kraftstoffverbrauch und CO2 - Emissionen. Diese Technik soll weiter entwickelt und noch mehr produktoffensive Fahrzeuge gebaut werden. Die Zukunft von Seat beginnt mit neuen Modellen und Erdgas betriebenen Fahrzeugen.

Nachhaltigkeit:

Mit jedem einzelnen Fahrzeug, das Seat entwickelt, übernehmen sie  Verantwortung für die Umwelt. Die Herstellung und die Fahrzeuge selbst werden so ressourcenschonen wir möglich gestaltet. Durch die größte Solaranlage der Automobilindustrie (umfasst 276.000m²) werden die CO2-Emissionen um 7.000 Tonnen pro Jahr reduziert.

Autokauf:

Auch wir führen Neu- und Gebrauchtwagen aus dem Hause Seat und können vor allem bei EU-Neuwagen große Preisvorteile bieten. Sofort lieferbar oder Bestellfahrzeuge. Von dem kleinem City-Flitzer Seat Mii, über die  Mittelklassefahrzeuge wie den Seat Leon oder Alhambra, bis hin zum Sport- oder Geländewagen wie die Seat Ateca oder der neue Seat Arona. Informieren Sie sich auf unserer Seite oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir beraten Sie gerne und beantworten ihre Fragen.

 

Seat Neuwagen News

Vorstellung Seat Ibiza 1.0 TGI: Gas gegeben

2018-02-14 14:46:32
  • von
  • Tim Westermann
ampnet - 14.02.2018: Eigentlich sollen die Fahrzeugflotten aller Automobilhersteller 2020 nur noch durchschnittlich 95 Gramm Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer ausstoßen. Das verlangen die Vorgaben der Europäischen Union. Die Grenze können heute nur wenige Modelle unterbieten. Deshalb drohen vielen Automobilherstellern Milliarden teure Bußgelder, wenn sie nicht genügend sparsame Fahrzeuge verkaufen. Das allerdings ist schwierig angesichts des SUV-Booms und des Einbruchs der Diesel-Verkaufszahlen. Deshalb forcieren die Marken unter dem Wolfsburger Konzerndach verstärkt ihre Modelle mit Erdgasantrieb (CNG) – zum Beispiel den Seat Ibiza 1.0 TGI.

Seat im Januar schon mit 4600 Arona-Auslieferungen

2018-02-14 11:50:41
ampnet - 14.02.2018: Seat hat seinen weltweiten Aufschwung mit einem fulminanten Start ins Jahr 2018 fortgesetzt: Im Januar lieferte der spanische Automobilhersteller insgesamt 38 900 Fahrzeuge aus, ein Plus von 20,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (32 300) und gleichzeitig das höchste Januar-Ergebnis in der Unternehmensgeschichte. Mit diesen Zahlen läutet Seat das sechste Wachstumsjahr in Folge ein. Zwischen 2012 und 2017 ergab sich insgesamt ein kumuliertes Wachstum von 45,9 Prozent.

Genf 2018: Die schnellsten Seat tragen bald ein Cupra-Logo

2018-01-31 11:35:42
ampnet - 31.01.2018: Seat will mehr und baut seine Performance-Abteilung Cupra zu einer eigenständigen Hochleistungsmarke aus. Auch, wenn der Markenname noch so spanisch klingt, so entstand er doch als Zusammenziehung der beiden englischen Begriffe Cup Racer. Schon seit langem laufen die sportlichsten Fahrzeuge Seats mit diesem Namen als Anhängsel zur Modellbezeichnung. Nun wird davon eine eigenständige Marke. Alle neuen Cupra-Modelle werden das neue Logo tragen.

Seat-Chef übergibt ersten Ibiza aus Algerien persönlich

2018-01-23 13:51:18
ampnet - 23.01.2018: In der algerischen Provinz Relizane fertigt Seat seit vergangenem Juli Fahrzeuge für den lokalen Markt und leitet als Vertreter des Volkswagen-Konzerns das dortige Mehrmarkenwerk. Es ist das erste Mal, dass der spanische Automobilhersteller Fahrzeuge außerhalb Europas baut. Mit seinem großen Potenzial ist das nordafrikanische Land von zentraler Bedeutung für den Wachstumsplan von Seat in Nordafrika. So ließ es sich Vorstandsvorsitzender Luca de Meo nicht nehmen, den ersten in Algerien gefertigten Ibiza persönlich an seine Besitzerin zu übergeben.

Seat Leon Cupra beschleunigt Moto-GP-Team von Ducati

2018-01-22 17:00:01
ampnet - 22.01.2018: Der Seat Leon Cupra 300 wird in der kommenden Saison erneut das offizielle Fahrzeug des Ducati-Teams in der Moto-GP sein. Markenbotschafter sind dann der dreimalige Weltmeister Jorge Lorenzo aus Spanien und Andrea Dovizioso, der aktuelle italienische Vizeweltmeister, der in der vergangenen Saison sechs Rennen gewinnen konnte. Bis zum letzten Lauf der Rennserie war er am Titelkampf beteiligt. (ampnet/Sm)

Snow Experience 2018: Winterfestspiele mit Seat

2018-01-19 14:25:14
  • von
  • Alexander Voigt
ampnet - 19.01.2018: „Selbstbewusst, aber nicht arrogant!“, so feiert Seat in diesen Tagen das eigene Rekordjahr 2017 im Rahmen seiner Snow Experience in den Tiroler Alpen. 468 000 Auslieferungen in den zurückliegenden zwölf Monaten bedeuten eine Steigerung des Absatzes seit 2001 um rund 46 Prozent. Dabei wurde fast jeder vierte Seat in Deutschland verkauft. Mit 108 203 Neuzulassungen wurde sogar der Heimatmarkt Spanien mit mehr als 95 000 Auslieferungen auf den zweiten Platz verwiesen.

Seat ist Premiumpartner bei Modekonferenz

2018-01-11 17:06:00
ampnet - 11.01.2018: Seat ist am 15. Januar 2018 bei der „ZEITmagazin & VOGUE“-Konferenz in Berlin als Premiumpartner dabei. Bei der sechsten Ausgabe der Veranstaltung diskutieren Expertinnen und Experten aus der Design- und Kreativbranche über die Relevanz von Mode. Seat stellt unter anderem den VIP-Shuttle.(ampnet/Sm)

Im Rückspiegel: In 60 Jahren vom spanischen Fiat 600 zum Seat Mii

2017-12-28 10:00:14
ampnet - 28.12.2017: In Spanien herrscht Generalissimo Franco und die Inflation hält die Wirtschaft in Atem. In dieses Umfeld hatte die Politik 1950 ein Leuchtturm-Projekt gesetzt, die Sociedad Española de Automóviles de Turismo, S.A. (Spanische Gesellschaft für Pkw) im Industriepark Barcelonas, der Zona Franca. Das Kapital kam zu 51 Prozent vom Staat, zu 42 Prozent von spanischen Banken und zu sieben Prozent von Fiat. Eines der ersten Produkte war 1957, vor 60 Jahren, der Seat 600, baugleich mit dem zwei Jahre älteren Fiat 600. Heute heißt der kleinste Seat „Mii“. Wir wollen die beiden Einsteigermodelle vergleichen. Mal sehen, wohin 60 Jahre automobiler Fortschritt den kleinsten Spanier gebracht haben.

Für den Seat Ibiza gibt es nun drei Dieselmotoren

2017-12-14 13:00:10
ampnet - 13.12.2017: Für den Seat Ibiza wird nun eine komplette Palette an Dieselmotoren angeboten. Bestellt werden können die 1,6-Liter-TDI-Motoren in Leistungsstufen zu 80 PS, 95 PS und 115 PS. Sie alle erfüllen die Abgasnorm Euro 6 und werden mit Effizienzklasse A eingeordnet. SCR (Selective Catalytic Reduction)-Katalysatoren der zweiten Generation sorgen für eine bessere Effizienz bei der Stickoxid-Reduktion. (ampnet/Sm).


Seat-Werk Matorell erkält Manufacturing Excellence Award

2017-11-23 16:25:20
ampnet - 23.11.2017: Das Seat-Werk in Martorell hat den Manufacturing Excellence Award zugesprochen bekommen. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Industrieunternehmen und wird jedes Jahr an Hersteller für iinnovative Lösungen in verschiedenen Fertigungskategorien vergeben. Das Werk Martorell erhielt nun den Award 2017 für seine Leistungen in der Kategorie Logistik- und Netzwerkmanagement für das Lieferantenmanagement und die interne Logistik. (ampnet/Sm)