z
Anfrage Anfrage
Callback Callback
Probefahrt Probefahrt
Whatsapp Whatsapp
Lieferstatus Lieferstatus


Aus Freude am Fahren

Unsere Fiat Fahrzeuge auf Lager >

 


Geschichte:

Die Anfänge von Fiat reichen zurück bis ins Jahr 1899. Die Geschichte begann mit der Produktion von nur 24 Fahrzeugen in dem damals einzigen Produktionsstandort in Turin. Daraus ist mittlerweile ein Unternehmen geworden, das 7 Werke besitzt und mehr als 50.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das heute mehr als 100 Jahre alte Unternehmen mit Sitz in Italien vertreibt neben Autos auch noch Transporter und LKW’s.

Die Marke:

Fiat – dieser Hersteller ist jedem bekannt, aber wofür steht der Name eigentlich?
Er leitet sich aus den italienischen Worten  „Fabrica Italiana di Automobili Torino“ ab. Ins Deutsche übersetzt bedeutet das „Italienische Automobilfabrik Turin“.  Davon wurde die Abkürzung verwendet, woraus sich am Ende der Firmenname Fiat ergab.

Die Zahlen:

Das Unternehmen kann heute auf viel Entwicklung, neun Autos, die zum Auto des Jahres gewählt wurden, Partnerschaften mit einer Vielzahl an Universitäten und zahlreiche zufriedene Kunden zurückschauen. Im vergangenen Jahr hat Fiat über 170.000 Autos gebaut und ausgeliefert. Über eines dieser Autos hat sich das Unternehmen besonders gefreut denn, es war der 1 Millionste Fiat Panda, der in Italien vom Band rollte. Das erfolgreichste und meistverkaufte Auto des Herstellers.

Die Zukunft:

Die Automobilbranche befindet sich im Wandel. Auch Fiat muss sich stetig weiterentwickeln und sich den ständig ändernden Kundenwünschen anpassen. Mit Sondermodellen und verschiedenen Kampagnen versucht Fiat Kunden zu locken und schlussendlich für sich zu gewinnen.
„Wir glauben an die Leidenschaft, die unsere Ideen beflügelt. Denn dies war und ist stets der wahre Antrieb bei der Gestaltung unserer Zukunft.“ (Zitat fiat.de)

Nachhaltigkeit:

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Auch in der Automobilindustrie. Fiat möchte neben schönen Autos und ausgereifter Technik auch die Umwelt schützen und nachhaltig handeln. Heute kann das Unternehmen eine Senkung von 11% des CO2-Austoßes vorweisen  sowie eine um 15% gestiegene Nutzung der erneuerbaren Energien.

Autokauf:

Auch wir führen Neu- und Gebrauchtwagen aus dem Hause Fiat mit super Angeboten und großen Preisvorteilen. Sofort lieferbar oder Bestellfahrzeuge. Von  dem kleinen City-Flitzer Fiat 500 , über den Punto oder Panda bis hin zu den Familien-, oder Sportwagen wie den Fiat 124 Spider, Tipo oder Dolbo. Informieren Sie sich auf unserer Seite oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir beraten Sie gerne und beantworten ihre Fragen.

 

Fiat Neuwagen News

Fiat baut Werk Rivalta zum Logistikzentrum um

2018-11-20 09:10:06
ampnet - 20.11.2018: Fiat Chrysler Automobiles (FCA) baut das über 50 Jahre Werk in Rivalta um. Dort wo unter anderem die Fiat-Modelle 124 Spider, Dino und Ritmo sowie Bravo gefertigt wurden, wird zum Verteiler- und Logistikzentrum für Mopar, die Originalersatztteil- und Accessoiresmarke des Konzerns. Von dort aus sollen in Zukunft mehr als 5000 Händler und Werkstattbetriebe versorgt werden. Die Fabrik soll bis 2020 auch um das regionale Hauptquartier der Konzernmarke erweitert werden.

Vorstellung Fiat 500X: Dezent verändert

2018-10-25 10:45:29
  • von
  • Walther Wuttke
ampnet - 25.10.2018: Auf den ersten Blick bietet der neue Fiat 500X wenig Neues, doch ob ein Modell neu ist oder nicht definiert allein der Hersteller, und im konkreten Fall kommt der Fiat 500X deshalb jetzt als neue Modellgeneration auf den Markt. Die Änderungen an der Karosserie sind allerdings so dezent ausgefallen, dass sie erst durch den zweiten oder dritten Blick offensichtlich werden. Neue LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten sowie ein neuer Stoßfänger und neue Lackierungen verändern das Design des seit 2014 produzierten Crossover nicht wirklich nachhaltig.

Fiat Chrysler treibt Dieselprämie auf die Spitze

2018-10-16 16:05:13
ampnet - 16.10.2018: Mit bis zu 11 500 Euro treibt Fiat Chrysler die derzeit populäre Dieselprämie auf die Spitze. Für den Höchstsatz müssen Neuwagenkäufer zum Topmodell Jeep Grand Cherokee und dann mindestens noch 51 200 Euro greifen. Los geht der Bonusreigen bei 3500 Euro beim Erwerb eines Fiat 500X oder L. Bis zu 10 500 Euro erhalten Käufer eines Alfa Romeo. Die Aktion gilt bis zum 31. Dezember 2018 und markenunabhängig für Dieselfahrzeuge der Emissionsklassen 1 bis 5. (ampnet/jri)

Fiat 500 als Sondermodell „Collezione“

2018-10-16 09:20:41
ampnet - 16.10.2018: Fiat bringt zum Herbst den 500 als Sondermodell „Collezione“. Es entstand in Kooperation mit dem Männermode-Magazin „L'Uomo Vogue“ und ist als Limousine mit serienmäßigen Glasdach und als Cabriolet mit grauem Stoffverdeck erhältlich. Neben der Bicolore-Lackierung Brunello, einer Kombination aus den beiden Farben Opera Bordeaux und Carrara Grau, stehen Vesuvio Schwarz und das neue Cortina Grau zur Wahl sowie Opera Bordeaux und Carrara Grau als separate Karosseriefarben.

Auch der Fiat 500L tritt nun im S-Design an

2018-09-21 09:21:31
ampnet - 21.09.2018: Als viertes Modell im „S-Design“ bringt Fiat den 500L. Basierend auf der Karosserievariante Cross bietet er unter anderem die exklusive Lackfarbe Donnatello Bronze Matt mit glänzend schwarzem Dach, Karosserieelemente in Schwarz, zweifarbig lackierte 17-Zoll-Leichtmetallräder und ein sportlich angehauchtes Interieur. Das Entertainmentsystem U-Connect mit Sieben-Zoll-Bildschirm ermöglicht die Einbindung von Smartphones. Die Preise für den Fiat 500L S-Design beginnen bei 18 790 Euro. (ampnet/jri)

Fiat 500 X bekommt umfassendes Update

2018-08-29 13:00:17
ampnet - 29.08.2018: Fiat hat den 500 X einem umfassenden Update unterzogen. Der Modelljahrgang 2019 zeichnet sich äußerlich durch ein geändertes Design der Stoßfänger und des Unterfahrschutzes sowie LED-Tagfahrlicht aus. Die neu entwickelten Drei- und Vier-Zylinder-Turbobenziner mit Partikelfilter erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d-Temp und decken ein Leistungsspektrum von 120 PS (88 kW) und 190 Newtonmeter bis 150 PS (110 kW) und 270 Newtonmeter ab. Die mit Adblue-Abgasreinigung arbeitenden Turbodiesel liefern ziwschen 95 PS (70 kW) und 120 PS (88 kW) sowie 200 und 320 Nm.

Kleinwagenikonen als Oldtimer gefragt

2018-08-15 08:00:50
ampnet - 14.08.2018: Neben luxuriösen Klassikern, die als Geldanlage mit Wertsteigerungspotential gehandelt werden, haben sich die Kleinwagen an die Spitze des Interesses gesetzt. Die Ente ist dabei der gefragteste Oldtimer, dahinter der Fiat 500 und der US-Straßenkreuzer Cadillac DeVille. Autoscout wertete dafür das Verhältnis von Seitenaufrufen und Anfragen an den Anbieter aus. Am häufigsten schrieben die 2CV-Interessenten eine Nachricht.

Der Fiat Ducato wird noch länger

2018-08-02 10:35:14
ampnet - 02.08.2018: Das Fahrgestell des Fiat Ducato wird um eine weitere Variante ausgebaut. Der unter dem L6 angebotene verlängerte Radstand mit 4,30 Metern erweitert die Modellpalette nach oben, die bisher über vier unterschiedliche Radstände zwischen 3,00 und 4,04 Metern und fünf Längen (L1 bis L5) umfasste.

Fiat Ducato: Geboren, um ein Reisemobil zu werden

2018-07-22 09:56:31
  • von
  • Michael Kirchberger
ampnet - 22.07.2018: Die Erfolgswelle der Freizeitfahrzeuge türmt sich immer höher. Der Hersteller- und Zulieferer-Verband CIVD meldet das beste Halbjahresergebnis seiner Geschichte. 46 518 Reisemobile und Caravans wurden in den ersten sechs Monaten 2018 in Deutschland neu zum Verkehr zugelassen, was einem Zuwachs von 10,7 Prozent entspricht. Die Reisemobile haben für sich genommen eine noch kräftigere Steigerung hingelegt, ihre Absatzzahl ist um 14,4 Prozent auf 30 997 Fahrzeuge gestiegen.

Al-Ko bietet vollautomatisches Nivelliersystem für Fiat Ducato

2018-07-06 12:20:09
ampnet - 06.07.2018: Das vollautomatische Nivelliersystem Al-Ko HY4 ist ab Herbst 2018 auch für Fiat Ducato-Kastenwagen verfügbar. Nach Al-Ko Chassis und Fiat-Original-Chassis kommt damit eine weitere Variante des Systems auf den Markt, die erstmals beim Caravan Salon Düsseldorf 2018 vorgestellt wird. Beibehalten wurde die dezentrale Hydraulik-Lösung, angepasst ist lediglich die Anbindung an das Kastenwagen-Chassis.