z
Anfrage Anfrage
Callback Callback
Probefahrt Probefahrt
Whatsapp Whatsapp
Lieferstatus Lieferstatus


Reisen Sie von Schönheit umgeben.

Unsere Audi Fahrzeuge auf Lager >

 


Geschichte:

Die Geschichte der AUDI AG reicht bis ins Jahr 1899 zurück. Was auf eine über 100-jährige Markenhistorie zurückreicht. Von Anfang an besticht Audi durch die sportlichen Erfolge, welches Image dem Unternehmen bis heute zur Seite steht. Gefestigt durch die Zugehörigkeit der Luxus Sportwagen Lamborghini und  der sportlichen Motorräder von Ducati.

Die Marke:

Die  Marke mit den vier Ringen – doch wofür stehen diese eigentlich?
Das Emblem von Audi symbolisiert den im Jahr 1832 vollzogenen Zusammenschluss von Audi, DKW, Horch und Wanderer.

Die Zahlen:

Vergangenes Geschäftsjahr lieferte der Konzern fast 2,1 Millionen Automobile aus. Das unverwechselbare Design, die innovative Technologie und der hohe Qualitätsstandart sind nur einige Eigenschaften, weswegen sich die Kunden immer wieder für ein Fahrzeug von Audi entscheiden.

Die Zukunft:

Die Automobilbranche befindet sich im Wandel. Auch ein führendes Unternehmen wie Audi muss sich mitentwickeln. Ziel ist es, mit nachhaltigen und individuellen Fahrzeugen Kunden für sich zu gewinnen. Dabei jedoch immer dem eigenen Grundsatz treu zu bleiben – denn Vorsprung lautet das Versprechen von Audi.

Nachhaltigkeit:

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Auch in der Automobilindustrie. Die Produkte und der Service müssen angepasst werden, somit reagiert auch Audi auf die Ressourcenknappheit, die Umweltzerstörung und den Klimawandel. Die Technologien werden weiterentwickelt und die Prozesse optimiert.

Autokauf:

Auch wir führen Neu - und Gebrauchtwagen aus dem Hause Audi mit super Angeboten und großen Preisvorteilen. Sofort lieferbar oder Bestellfahrzeuge. Von kleinem City-Flitzer Audi A1, über die Mittelklassefahrzeug wie den Audi A4, bis hin zum Sport- oder Geländewagen, wie den Audi S6 oder Audi Q5. Informieren Sie sich auf unserer Seite oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir beraten Sie gerne und beantworten ihre Fragen.

 

Audi Neuwagen News

Dieselmanipulation: Ermittlungen nun auch gegen den Audi-Chef

2018-06-11 11:15:08
ampnet - 11.06.2018: Die Staatsanwaltschaft München ermittelt im Fall manipulierter Abgassoftware in Dieselmotoren nun auch gegen Audi-Chef Rupert Stadler. Medienberichten zu Folge wurde heute die Privatwohnung des Vorstandsvorsitzenden sowie die eines weiteren Vorstandes der Marke durchsucht. Ihnen wird vorgeworfen, gewusst zu haben, dass in Europa und in den USA über 200 000 Dieselfahrzeuge mit unzulässigen Abschaltvorrichtungen auf den Markt gebracht worden sind.

Globaler Audi-Absatz leicht über dem Vorjahreswert

2018-06-11 10:40:10
ampnet - 11.06.2018: Audi hat im Mai rund 160 600 Autos verkauft. Damit lag der Absatz nur leicht (plus 0,7 Prozent) über dem Niveau des Vorjahresmonats. In Europa ging die Nachfrage mit etwa 72 150 Einheiten um 5,2 Prozent zurück, in Deutschland lagen die Neuzulassungen mit 25 574 Stück neun Prozent hinter dem Mai 2017. Wachstum generierte die Marke im vergangenen Monat hingegen in China (51 732 Fahrzeuge, + 7,7%), der Region Asien/Pazifik (58 200 Auslieferungen, + 9,3%) und Nordamerika (24 800 Einheiten, + 1,6%).

Audi on demand jetzt auch in Japan

2018-06-07 15:10:43
ampnet - 07.06.2018: Mit einem Standort in Tokio ist Audi on demand jetzt auch in Japan verfügbar. In Hong Kong ergänzen außerdem drei weitere Mobilitäts-Hubs das Angebot. Die Nutzer buchen ihren Wunsch-Audi online. Die Nutzungsdauer ist flexibel wählbar von vier Stunden bis zu 30 Tagen – bei stundengenauer Abrechnung. In der Komplettrate enthalten sind ein exklusiver Concierge-Service, der das Auto auf Wunsch liefert und wieder abholt, unbegrenzte Kilometer-Laufleistung sowie individuelle Zusatzausstattung wie Kindersitze, Fahrradhalter oder Dachgepäckträger.

Vorstellung Audi Q8: Sportliches Spitzen-SUV

2018-06-07 09:47:52
  • von
  • Jens Meiners
ampnet - 05.06.2018: Es war ein offenes Geheimnis, dass Audi seine Q-Linie mit einem großen Coupé krönen würde. Jetzt ist es offiziell: Audi enthüllt den Q8 auf einer Presseveranstaltung in Shenzhen – und das SUV-Coupé sprengt das Segment: Mit 499 Zentimetern Länge, zwei Metern Breite und 171 Zentimetern Höhe ist er beinahe so lang und hoch wie der Q7 – und sogar noch etwas breiter. Dabei ist der Q8 lediglich für zwei Sitzreihen ausgelegt. Damit hatten seine Designer viel Freiheit, eine eindrucksvolle Form zu entwerfen.

Mitfahrt im Audi-Q8-Prototyp: Selbstbewusstes Signal

2018-05-22 16:57:20
  • von
  • Jens Meiners, cen
ampnet - 20.05.2018: Extrem bullig steht er da, mit eindrucksvoller Kühlermaske, breitem Fahrzeugkörper, ausgestellten Kotflügeln und einem scharfen Coupéheck, das von einem präzisen Leuchtenband geprägt wird: Wir stehen vor dem Prototyp des Audi Q8, der das SUV-Programm der Ingolstädter Marke nach oben abschließen wird. Und wir dürfen nicht nur Platz nehmen, sondern auch mitfahren: Auf einer ausgedehnten Runde, die uns durchs Altmühltal und anschließend über die A9 zurück ins Werk führt. Am Steuer: Der technische Projektleiter des Q8, Dr. Werner Kummer.

Vorstellung Audi A6: Nase vorn beim ewigen Rennen um den Platz 1

2018-05-20 13:35:30
  • von
  • Peter Schwerdtmann
ampnet - 18.05.2018: Vorsprung durch Technik – Wie oft wohl werden die Ingolstädter diesen Slogan wohl schon verflucht haben? Er hat sie seit 1971 immer wieder eingeholt, wenn sie einmal keinen Vorsprung hatten, weil andere technisch fortschrittlicher oder im Markt erfolgreicher waren. Jetzt – angesichts sinkender Zulassungszahlen beim Vorgänger in den vergangenen Monaten – setzen die Ingolstädter mit dem neuen Audi A6 zu einem Dreisprung an: Design, Technik und die digitalen Technologien sollen wieder einen gehörigen Abstand zum Wettbewerb aus München und Stuttgart herstellen.

Audi kümmert sich seit zehn Jahren erfolgreich um den Kundensport

2018-05-15 10:05:16
  • von
  • Björn-Lars Blank
ampnet - 15.05.2018: Mit dem spektakulären 24 Stunden-Rennen am Nürburgring stand am Wochenende das Motorsport-Highlight des Jahres auf dem Programm. Mittendrin 33 Audi, denn auch für die Hersteller ist das prestigeträchtige Rennen das absolute Top-Event im Kalender, wie Chris Reinke, Leiter Audi Sport Customer Racing, bestätigt: „Das ist der Höhepunkt des Jahres und unser größtes Heimrennen. Hier muss man seine Fußspuren hinterlassen und ich denke, genau das haben wir mit den Gesamtsiegen in den vergangenen Jahren auch getan.“ Auch wenn die Mission Titelverteidigung 2018 nicht glückte, vier Nordschleifen-Siege in sieben Jahren können sich sehen lassen.

Audi A8-Heckleuchte: OLED ziehen nun auch ins Auto ein

2018-05-09 08:45:47
ampnet - 08.05.2018: OLED – Organic Light Emitting Diode – haben als Displays den Massenmarkt bereits erreicht. Jetzt ziehen sie auch ins Auto ein. Audi hat jetzt die OLED-Technologie in Zusammenarbeit mit dem Licht- und Elektronikspezialisten in der Heckleuchte des neuen Audi A8 integriert, weil das Erscheinungsbild von Scheinwerfern und Heckleuchten mittlerweile nicht nur nachts zu einem Unterscheidungsmerkmal der Automobilhersteller geworden ist.

Audi: Auffälligkeiten bei V6-TDI-Motorsteuerung

2018-05-09 08:22:16
ampnet - 08.05.2018: Audi hat im Rahmen der internen Aufklärung zum Diesel Auffälligkeiten in der Steuerungssoftware bei V6-Dieselmotoren der Gen2 evo (200 kW) festgestellt, die in Fahrzeugen der Modelle A6 und A7 der im Auslauf befindlichen Generation C7 eingebaut sind. Dies wurde dem Kraftfahrtbundesamt und der luxemburgischen Zulassungsbehörde mitgeteilt und die Auslieferungen in den Handel gestoppt.

An- und Ausläufe bremsen Audi in Europa

2018-05-08 12:00:27
ampnet - 08.05.2018: Die Audi AG hat im April rund 160 900 Premium-Automobile ausgeliefert. Der weltweite Absatz stieg damit um 3,1 Prozent. Seit Januar wurden über alle Modelle rund 624 650 Einheiten an Kunden übergeben, ein Plus von 8,0 Prozent. Damit erreicht die Marke kumuliert für die ersten vier Monate eines Jahres die stärkste Nachfrage der Audi-Geschichte. In den Kernregionen meldeten die Händler in Europa 4,1 Prozent weniger Auslieferungen als im April 2017. Dagegen wuchs der Absatz in Nordamerika (+3,9 Prozent) und China (+13,5 Prozent) überdurchschnittlich.